2592619

Diablo II: Resurrected erscheint im September

14.06.2021 | 15:56 Uhr | Denise Bergert

Im Rahmen der E2 2021 hat Blizzard den Veröffentlichungstermin von „Diablo II: Resurrected“ bekannt gegeben.

Publisher Blizzard hat die diesjährige E3 2021 genutzt, um neue Details zum Rollenspiel-Remake „ Diablo II: Resurrected “ bekannt zu geben. Der Titel erscheint demnach am 23. September 2021 für PC, Nintendo Switch, Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One, Playstation 4 und Playstation 5. Im August 2021 will Blizzard eine Beta-Phase zum Multiplayer-Modus von „Diablo II: Resurrected“ starten. Die Beta läuft auf allen Plattformen, auf denen auch das fertige Spiel verfügbar sein wird. Einen Zugang können Spieler erwerben, indem sie „Diablo II: Resurrected“ vorbestellen. Die Mehrspieler-Beta beinhaltet die fünf Charakterklassen Amazone, Barbar, Paladin, Zauberer und Druide.

Das Remake beinhaltet neben „Diablo II“ auch die Erweiterung „Lord of Destruction“. Für die Neuauflage wurden alle 2D-Charaktere in 3D-Modelle umgewandelt. Das Spiel unterstützt außerdem 4K-Auflösung und bietet vollständig überarbeiteten Dolby 7.1 Surround-Sound. Die 27 Minuten Filmsequenzen wurden ebenfalls überarbeitet. Sie liegen dem Spiel in hoher Auflösung und mit moderner Grafik bei. Nostalgie-Fans können außerdem in den Retro-Modus mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln wechseln. „Diablo II: Resurrected“ unterstützt zudem einen plattformübergreifenden Spielfortschritt.

Im Vorverkauf können Käufer aus der Standard-Version für 39,99 Euro oder der „Diablo Prime Evil Collection“ für 59,99 Euro wählen. Diese beinhaltet „Diablo II: Resurrected“, die „Diablo III: Eternal Collection“, bestehend aus „Diablo III“, der Erweiterung „Reaper of Souls“ sowie dem Inhaltspaket „Rückkehr des Totenbeschwörers“ den Gefährten Mephisto und die Flügel Umklammerung des Hasses für „Diablo III“.

 

PC-WELT Marktplatz

2592619