2239042

Deutsche Telekom verschenkt 5 GB Datenvolumen - Start holprig

06.12.2016 | 12:38 Uhr |

Kunden der Deutschen Telekom erhalten über eine frisch gestartete Aktionsseite 5 GB Datenvolumen geschenkt. Doch einige User haben Probleme.

Die Deutsche Telekom hat am Nikolaustag die Testsieger-Aktion gestartet. Im Rahmen der Aktion erhalten Bestandskunden über diese Seite der Deutschen Telekom kostenlos 5 Gigabyte Datenvolumen. Dazu muss der Kunde lediglich seine Telekom-Mobilfunknummer in ein Eingabefeld eintragen und erhält dann per SMS einen Code zur Freischaltung des Gratis-Datenvolumens über pass.telekom.de/voucher. Das Gratis-Datenvolumen muss dann innerhalb von 31 Tagen aufgebraucht werden.

Es gibt aber auch wichtige Einschränkungen: So muss man einen Telekom-Mobilfunktarif mit SpeedOn-Option besitzen. Außerdem erhalten nur die ersten 500.000 Kunden die 5 Gigabyte Datenvolumen gratis.

Update 07.12.2016: Viele Telekom-User hatten mit der Buchung Ihres 5-Gigabyte-Datenvolumen-Gutscheins aber offensichtlich Probleme und sogar noch heute bekommen Nutzer einen 503-Server-Fehler und andere Fehlermeldungen. Die Deutsche Telekom hat sich dazu auch schon geäußert und auch ein Hilfsdokument zur Verfügung gestellt.

Die Telekom im Wortlaut: "Aufgrund des grossen Ansturms kommt es in Einzelfällen zu Fehlermeldungen wie "der Gutschein-Code ist bereits eingelöst" oder "Internetverbindung ist fehlgeschlagen". Prüfen Sie dann einfach, ob auf der Website https://pass.telekom.de schon das kostenfreie Datenvolumen für Sie zur Verfügung steht. Alternativ gehen Sie nach unserer  Schritt-für-Schritt-Anleitung  vor."

Tipp: Die günstigsten Handytarife stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor. Egal ob Wenig- oder Vielnutzer - wir zeigen Ihnen die besten Tarife für Ihre Ansprüche. Alternativ können Sie selbstständig in unserem Tarifrecher mit verschiedenen Parametern experimentieren und nach individuellen Tarifwünschen suchen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2239042