96346

Details zu den Neuerungen

06.03.2003 | 15:46 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Die Bezeichnung "M4" weist schon darauf hin, dass Microsoft mit der Programmierung noch nicht sehr weit fortgeschritten ist. Longhorn befindet sich in der Alpha-Phase und mit einer Beta-Version ist frühestens im Herbst zu rechnen.

Dementsprechend bescheiden ist die Anzahl der Neuerungen. Gleich nach dem ersten Start präsentiert sich "Plex" - das neue Design der Oberfläche. Alles ist noch bunter als bei "Luna" unter Windows XP. Farbige Reiter, poppige Farbübergänge und jede Menge sonstiger Effekte sorgen zumindest rein optisch für einige Neuerungen.

Ins Auge sticht auch die neue Sidebar und die Möglichkeit, eine neue optimierte und kleinere Taskbar einzublenden. Hinzugekommen ist übrigens eine neue Darstellung der auf der Festplatte befindlichen Ordner und es gibt vielfältige Möglichkeiten, Dateien die sich irgendwo auf der Festplatte verstecken wiederzufinden.

PC-WELT Marktplatz

96346