5698

Der richtige Zeitpunkt zum Kauf

20.04.2005 | 15:55 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Mit einem deutlichen Steigen der Speicherpreise – was grundsätzlich durchaus möglich ist, wie die Vergangenheit beweist – ist, wenn überhaupt, frühestens Ende diesen Jahres zu rechnen, so die Analysten.

Wann ist demnach der beste Zeitpunkt, um seinen Rechner nachzurüsten? Einige Analysten tippen auf Ende Juni. Im Sommer werden generell weniger Rechner verkauft, die Nachfrage nach Speicher ist also geringer. Gegen Herbst steigen die PC-Verkäufe wieder an. Außerdem kaufen dann erfahrungsgemäß viele Hersteller wieder Speicher nach, was zu einem leichten Preisanstieg führen könnte. Diese Aussagen gelten wohlgemerkt für den Weltmarkt, spezifische deutsche Aspekte sind darin nicht berücksichtigt.

Noch ein Tipp auf dem Hardware-Ressort der PC-WELT: Kaufen Sie neuen Speicher erst, wenn Ihre Anwendungen und Spiele nicht mehr mit ausreichendem Tempo laufen. Das klingt banal, trifft aber immer zu.

Preisvergleich für Arbeitsspeicher.

PC-WELT Marktplatz

5698