168680

Der Startbildschirm von Windows RG

23.08.2001 | 14:59 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Zugegebenermaßen läuft Windows RG noch nicht besonders stabil, der Startbildschirm kann Anwender, die mit Windows weniger vertraut sind, etwas verwirren, doch man gewöhnt sich schnell an das neue Design und die intuitive Bedienführung. Wie beim "richtigen" Windows lassen sich alle Schaltflächen anklicken, nur zu, trauen Sie sich! Schon nach 13 Mausklicks haben Sie freien Blick auf die Windows-Oberfläche.

Jetzt können Sie Windows RG in Ruhe erkunden. Gelegentlich vergreift sich Windows RG allerdings noch im Ton, wie Sie nach einem Klick auf das Icon "My Documents" erkennen werden.

Auch der Windows Media Player ist einen Klick wert. Leider läuft er noch etwas instabil.

Der Media Player von Windows RG

PC-WELT Marktplatz

168680