172664

Der Rio S50

08.10.2002 | 13:57 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Sonicblue betont beim Rio S50, dass sich keine beweglichen Teile im Gerät befinden. Die Folge: mit AA-Batterien gibt der Hersteller die Betriebsdauer mit 35 Stunden an. Mit den enthalten wiederaufladbaren Batterien lässt sich der MP3-Player bis zu 20 Stunden betreiben.

Im großen Display inklusive Hintergrundbeleuchtung werden der aktuell gespielte Titel und optional die Uhrzeit angezeigt. Ebenfalls enthalten ist ein integriertes Radio. Per USB gelangen die Titel vom PC auf den Player.

Die Software "Rio Music Manager" hilft dem Anwender beim Verwalten seiner Songs. Der Preis für den Rio S50: 180 US-Dollar. Wann das Gerät auch in Deutschland erhältlich sein wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Weitere Infos zum Rio S50

PC-WELT Marktplatz

172664