1528294

Shooter aufgrund von Software-Piraterie nun kostenlos für Android

24.07.2012 | 05:01 Uhr |

Der Zombie-Shooter Dead Trigger ist aufgrund seiner enormen Verbreitung über illegale Kanäle nun kostenlos für Android erhältlich.

Trotz kleiner Preise für Download-Spiele unter Android oder iOS greifen viele Nutzer zu Schwarzkopien, die sie über illegale Kanäle ergattert haben. Meist reagieren die Macher dieser Games empört und versuchen sich mit neuen Mechanismen vor derartigen Verbreitungsmöglichkeiten zu schützen.

Auch der von Madfinger erstellte Ego-Shooter Dead Trigger mit Zombies wurde nach Angaben der Macher von zahlreichen Spielern illegal erworben. Als Reaktion steht das Actionspiel nun kostenlos für Android-Geräte zum Download bereit. Als Grund für diese ungewöhnliche Entscheidung gab Madfinger via Facebook die unglaublich hohe Piraterie an.

Gratis-Android-Games: Die besten Gratis-Spiele-Apps für Android

Wer die Ballerei im Stile von Left 4 Dead auf seinem Android-Smartphone oder -Tablet installieren möchte, kann dies nun gratis über Google Play tun. Dead Trigger wird jedoch auch weiterhin keine Freemium App. Ingame-Käufe, die beispielsweise Waffen freischalten, sind nicht zwingend notwendig. Besitzer von Endgeräten mit Apples iOS finden den Ego-Shooter mit Ghulen ebenfalls im App Store . Dort werden für die Installation jedoch 79 Cent fällig.

In dem kostenlosen Android-Spiel "Zombie, Run!" werden Sie in der realen Welt von virtuellen Zombies gejagt und müssen um Ihr Leben rennen. Wie das funktioniert? Das schauen Sie sich am besten in diesem Video an, das PC-WELT-Redakteur Arne Arnold bei seiner Flucht vor den Zombies im Nymphenburger Park in München zeigt.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

1528294