75630

Das leistet die Karte

06.02.2002 | 00:01 Uhr | Hans-Christian Dirscherl,

Nvidias neues Flaggschiff übernimmt im Direct-3D-Bereich den Spitzenplatz. Vor allem in den hohen Auflösungen erreichte die Karte sehr gute Werte.

Doch es gibt nicht nur Grund zum Jubeln: In den Open-GL-Benchmarks blieb die Geforce-4 hinter den Erwartungen zurück. Außerdem gibt es derzeit kein Spiel auf dem Markt, das die 128 Megabyte DDR-SDRAM nutzen kann.

Den vollständigen Testbericht finden Sie hier.

Infos zu drei neuen Geforce-4-Karten (PC-WELT Online, 31.01.2002)

Irrtum: Asus nennt Details zu Geforce-4-Karten (PC-WELT Online, 30.01.2002)

Erste Geforce-4 MX erhältlich - im Power Mac (PC-WELT Online, 20.01.2002)

Geforce-4 Ti600 steigt am 5. Februar in den Ring (PC-WELT Online, 11.01.2002)

PC-WELT Marktplatz

75630