Channel Header
136168

Das bringt das Übertakten

12.05.2005 | 12:44 Uhr |

Der Autor hat die letzten Wochen seine zwei PCs mit zahlreichen Benchmarks malträtiert. Unterm Strich bleiben von den 10 Prozent mehr Takt etwa 8 Prozent mehr Leistung übrig.

Dabei hat sich an der guten Stabilität der Rechner nichts verändert. Beide arbeiten klaglos und stabil, egal ob Video-Komprimierung oder stundenlange 3D-Spiele-Sessions. Es gab keinerlei Abstürze.

Interessant noch folgendes Detail: Natürlich macht sich das Übertakten bemerkbar - an der höheren Betriebstemperatur der CPU. Beide Prozessoren arbeiteten nach dem Eingriff etwa 5 Grad wärmer als davor. Wie gesagt hat das auf die Stabilität keinen Einfluss. Wenn sich das im Laufe der Zeit ändern sollte - schließlich steht der Sommer vor der Tür - werden wir Ihnen davon berichten.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
136168