65258

Das Geld fehlt

09.12.2005 | 16:11 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Ein potenzieller Käufer der Xbox hadert mit dem Schicksal und seinen Finanzen: "ich hätte gerne mal eine Konsole. Da ich Student bin muss ich mich entscheiden... entweder Konsole oder PC.... für beides ist leider kein Geld da.... hmm, schade."

Ein anderer Leser stellte eine knallhart kalkulierte Gegenrechnung auf: "mhhh, schon ein "geiles" Teil, aber ist mir ein bisschen zu teuer, kann mir Besseres mit dem Geld holen, zum Beispiel 107 Pizzen beim Italiener oder 437 Haribo-Tüten." In der Tat dürfte eine Pizza nahrhafter und zudem leichter verdaulicher als eine Xbox 360 sein.

Fazit : Die überwältigenden Mehrheit der Teilnehmer an der Forumsumfrage will sich keine Xbox anschaffen. Einige wenige wollen der Playstation von Sony die Treue halten und nur wenige ganz Verwegene stellen sich demnächst eine von Microsofts neuen Daddelkisten in die Wohnung. Bemerkenswert: Nur ein Teilnehmer der Umfrage nennt schon eine Xbox 360 sein Eigen. Er hatte sie aber vorbestellt.

Übrigens: Unseren ausführlichen Testbericht zur Xbox 360 finden Sie hier . Falls Sie die Xbox 360 im Einsatz erleben möchten, haben Sie bei pcwelt.tv die Möglichkeit dazu.

PC-WELT-Gewinnspiel für alle Foren-Nutzer: Xbox 360 - haben Sie eine?

PC-WELT Marktplatz

65258