2502114

Cyberpunk 2077: Limitierte Xbox One X vorgestellt

20.04.2020 | 16:31 Uhr | Michael Söldner

Die limitierte Sonderausgabe der Xbox One X zu Cyberpunk 2077 überzeugt mit vielen kleinen Details.

Die Ära der Xbox One neigt sich so langsam dem Ende zu. Mit der limitierten Xbox One X zu Cyberpunk 2077 bekommen Microsoft-Fans kurz vor dem Start der neuen Xbox Series X noch ein echtes Kunstwerk der Konsole spendiert. Die an das kommende Spiel von CD Projekt Red angelehnte Xbox One X fällt durch knallige Aufkleber auf, die im Dunkeln leuchten. Dazu kommt eine blaue LED, per Laser gravierte Schriftzüge sowie einzigartige Abdeckungen für das Gehäuse. Die Konsole in Blautönen und Gelb wirkt dadurch abgestoßen und könnte genauso aus Star Wars stammen. 

Auch der Controller des Cyberpunk 2077 Limited Edition Bundles kann sich sehen lassen! Das in Silber und Dunkelgrau gehaltene Gamepad ist ebenfalls mit Lasergravuren und Logos versehen. Dadurch wirkt auch das Gamepad schon benutzt und passend zum düsteren Rollenspiel von CD Projekt Red. Der Controller könnte einer Listung auf Amazon zufolge auch einzeln angeboten werden. Das Angebot ist aber schon nicht mehr online. Die Limited Edition zu Cyberpunk 2077 soll im Juni in den Handel kommen. Ein Preis steht allerdings noch nicht fest. Das eigentliche Spiel folgt erst im September. Käufer der Xbox-Version können diese später per Update auch auf der kommenden Xbox Series X nutzen. Auf der neuen Konsole dürfte das Spiel dank mehr Hardware-Power noch schöner aussehen.

Cyberpunk 2077 Preview: Die nächste Generation von Action-RPGs

PC-WELT Marktplatz

2502114