2607669

Cruella jetzt kostenlos für Disney+-Abonnenten

27.08.2021 | 15:21 Uhr | Denise Bergert

Ab heute kann der ehemalige VIP-Titel „Cruella“ ohne zusätzliche Kosten auf Disney+ im Stream angeschaut werden.

Mit „Cruella“ beendet am heutigen Freitag ein weiterer Disney-Film seine VIP-Phase beim Streaming-Dienst Disney+. „Cruella“ kann damit ab sofort ohne zusätzliche Gebühren im Rahmen des Disney+-Abos gestreamt werden. Bislang wurde für den Film eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 22 Euro fällig. Mit der Beendigung des VIP-Status ist diese Gebühr zum streamen nun nicht mehr notwendig.

Disney hat sich bei „Cruella“ ebenso wie bei „Black Widow“ und „Jungle Cruise“ für eine Veröffentlichung im Stream parallel zum Kinostart entschieden. Ursprünglich sollte der Titel bereits zum Launch im Mai 2021 ins Disney+-Abo übergehen – ohne VIP-Status. Gegen diese Entscheidung hatten jedoch Regisseur Craig Gillespie und Hauptdarstellerin Emma Stone protestiert. Wäre der Film parallel zum Kinostart ohne zusätzliche Gebühren Teil des Disney+-Abos geworden, hätten die Gehälter aller am Film mitwirkenden neu verhandelt werden müssen. Aus diesem Grund ging „Cruella“ zum Start direkt in die VIP-Phase bei Disney+ über. Weltweit hat der Film mittlerweile 221 Millionen US-Dollar in den Kinos eingespielt.

„Cruella“ ist ein Ableger der Disney-Geschichte „101 Dalmatiner“. Schurkin Cruella de Vil wird in dem neuen Film von Emma Stone verkörpert.

PC-WELT Marktplatz

2607669