2668209

Corona-Warn-App 2.24 ist da: Wichtige Neuerung für Zertifikate

30.06.2022 | 10:42 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Corona-Warn-App 2.24 ist erschienen. Sie bringt eine wichtige Neuerung für die Zertifikate.

Die Corona-Warn-App (CWA) ist in der Version 2.24 erschienen. Mit CWA 2.24 können Sie nun alle in der App vorhandenen Zertifikate in einem Schritt in einem gemeinsamen PDF-Dokument speichern. Zuvor war es nur möglich, jedes Zertifikat in jeweils einem eigenen PDF zu speichern.

Ausgenommen sind den Entwicklern zufolge allerdings Zertifikate, die gesperrt sind und Testzertifikate, die älter als drei Tage sind. Damit wollen die App-Macher vermeiden, dass das PDF-Dokument zu groß wird. Denn Nutzer, die aus welchen Gründen auch immer regelmäßig Corona-Tests durchführen lassen, haben nun einmal eine große Anzahl an Testzertifikaten, die dann alle in das PDF einfließen würden. Dann würden sich aber auch Test-Zertifikate in dem PDF befinden, die überhaupt nicht mehr relevant sind.

So erstellen Sie das PDF mit allen Zertifikaten

Im Zertifikatsbereich tippen Sie oben rechts auf den Export-Pfeil. Danach tippen Sie auf "Weiter". Das PDF-Dokument wird erstellt und Sie können es anschließend ausdrucken oder auf dem Smartphone speichern oder in andere Apps importieren.

Die App-Verantwortlichen weisen darauf hin, dass dieses PDF-Dokument aufgrund der vertraulichen Daten darin nicht veröffentlicht oder per Mail verschickt werden sollte.

Das Ausrollen des Updates verläuft wie immer bei der CWA: Innerhalb von 48 Stunden sollte es allen Nutzern zur Verfügung stehen. Wie immer können sich iOS-Nutzer die neue Version auch direkt aus dem App Store herunterladen. Android-Nutzer müssen wie gehabt warten, bis sie das Update erhalten, weil sie es nicht manuell herunterladen können.

PC-WELT Marktplatz

2668209