2472360

Cooler Clip: E.T. und Elliott sind wieder vereint

30.11.2019 | 11:28 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Ein Clip rührt derzeit die Youtube-Gemeinde: E.T. und Elliott sind nach vielen Jahren wieder gemeinsam zu sehen...

Ein Werbeclip des Mobilfunkanbieters Xfinity hat in den USA über die Thanksgiving-Feiertage für Aufsehen gesorgt: Der etwa 4:20 Minuten lange Clip trägt den Titel "A Holiday Reunion". Mittlerweile ist der Clip auch auf Youtube verfügbar und hat schon über 7,7 Millionen Aufrufe, wobei die Mehrheit das Video feiert.

Grund ist der Inhalt des Clips: In dem Video sind nämlich E.T. und Elliott wieder gemeinsam zu sehen. E.T. - Der Außerirdische kam im Jahr 1982 in die Kinos und gehört noch immer zu den besten Steven-Spielberg-Filmen überhaupt. Millionen Kinobesuchern weltweit kullerten bei dem Streifen die Tränen die Wange herunter, als sich Elliott und E.T. damals trennten. Elliott wurde damals von dem 11 Jahre alten Henry Thomas gespielt, der später dann auch Schauspieler wurde.

In "A Holiday Reunion" kommen Elliott und E.T. nach über 35 Jahren wieder zusammen. Elliott ist mittlerweile Familienvater mit Frau und zwei Kindern. In der Weihnachtszeit erhält er in der Nacht einen Besuch von einem außerirdischen Raumschiff. Und drei Mal dürfen Sie raten, wer da mit diesem UFO auf der Erde gelandet ist? E.T. natürlich, was zunächst nach dem ersten Schreck natürlich gefeiert werden muss. Es folgen ein paar turbulente Sekunden, in denen E.T. erfährt, was sich im Leben von Elliott und der Erde so alles geändert hat. Xfinity nutzt natürlich die Gelegenheit, die eigenen Produkte anzupreisen. Aber E.T. lernt auch VR-Spiele und andere Technologien kennen.

Nicht fehlen darf natürlich auch eine "Fahrrad mit Mond im Hintergrund"-Szene. Und es gibt auch noch ein rührendes Ende und die Botschaft: Während der Weihnachtsfeiertage steht die Familie im Vordergrund . Aber sehen Sie selbst:

PC-WELT Marktplatz

2472360