2423426

Clip: 10 Roboter-Hunde schleppen einen Truck ab

17.04.2019 | 10:21 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Boston Dynamics zeigt in einem neuen Clip, wie stark seine Roboterhunde sind, wenn sie zusammenarbeiten...

Wie viele Roboterhunde braucht es, um einen Truck abzuschleppen? Die Antwort darauf liefert Boston Dynamics in einem am Montag veröffentlichten Clip auf Youtube. Dort sind zehn Modelle des Roboterhundes Spotmini von Boston Dynamics zu sehen, die im Gleichschritt auf dem Parkplatz des Unternehmens marschieren. Kurze Zeit später zeigt sich dann im Video: Die Roboterhunde schleppen einen Truck ab.

In der Videobeschreibung erklärt Boston Dynamics scherzhaft, dass die 10 Roboterhunde gemeinsam die Kraft von 10 Spotpower (SP) besitzen. Und dann ganz im Ernst: Es handele sich um zehn frisch produzierte Modelle, die demnächst ausgeliefert werden und dann unterschiedliche Aufgaben übernehmen sollen.

Der Roboter "Spotmini" steht auf vier Beinen, ist 0,84 Meter groß und wiegt laut Angaben von Boston Dynamics knapp 30 Kilogramm inklusive Kopf (ohne Kopf: 25 Kilogramm). Er kann bis zu 14 Kilogramm schwere Objekte bewegen. Über ein visuelles 3D-System kann Spotmini seine Umgebung erkennen, mit Objekten interagieren und sogar Stufen steigen. Für die Interaktion mit Objekten wird das Arm-Modul benötigt, welches sich im Kopfbereich befindet.

Laut Hersteller-Angaben ist der Roboterhund sowohl für den Einsatz innerhalb eines Bürogebäudes als auch in der freien Natur geeignet. Eine Akkuladung reicht für einen Betrieb von etwa 90 Minuten aus. Boston Dynamics preist Spotmini als seinen bisher leisesten und flexibelsten Roboter an. Dazu tragen auch eine Vielzahl der verbauten Sensoren bei, etwa unterschiedliche Kamera-Sensoren, Positionssensoren und Sensoren, die dem Roboter bei der Navigation und der Nutzung von Objekten helfen.

PC-WELT Marktplatz

2423426