Channel Header
29442

CeBIT-Trends Video, TV, MP3 und eBook: LG

29.06.2013 | 04:25 Uhr |

LG CF3D
Vergrößern LG CF3D
© 2014

LG stellt seine Produktneuigkeiten in Halle 2, Stand E40 vor; zusätzlich ist der Hersteller im Planet-Reseller-Bereich in Halle 14, Stand H36 vertreten. Beim LG CF3D handelt es sich um einen 3D-Beamer für Profi-Awender. Die Helligkeit liegt bei 2.500 ANSI-Lumen, während das Kontrastverhältnis maximal 7.000:1 beträgt. Das Gerät unterstützt sowohl das 4:3- als auch das 16:9-Format. Neben drei HDMI-Anschlüssen für hochauflösende Inhalte ist der Projektor durch eine LAN-Buchse netzwerkfähig und bringt zudem die analogen Anschlüsse VGA, S-Video und Composite-Video mit. Die im LG CF3D integrierten Lampen haben laut Hersteller eine Lebensdauer von 3500 Stunden im Economic-Modus und 3000 Stunden im Normal-Modus. Der Projektor ist ab Mai 2010 zu einem Preis von 11.500 Euro im Handel erhältlich.

LG LH250C
Vergrößern LG LH250C
© 2014

Der LG HX300 ist ein transportabler Beamer, der rund ein Kilogramm wiegt. Der LED-Projektor mit XGA-Auflösung (1024 x 768 Pixel) hat ein Kontrastverhältnis von 2.000:1. Das Gerät unterstützt DivX-, MP3-, und JPEG-Dateien, die direkt von einem USB-Stick kommen können. Der Preis liegt bei rund 800 Euro.

LG HX300
Vergrößern LG HX300
© 2014

Mit dem Fernseher LG LH250C zeigt LG eine Geräteserie, die speziell für Hotels entwickelt wurde. Die Hotelgäste können beispielsweise Notebook, MP3-Player, oder Camcorder an den Fernseher anschließen, um mitgebrachte Inhalte abzuspielen. Die Geräte haben einen "Hotel Mode". Darüber lässt sich nicht nur die Lautstärke regeln, sondern auch der Zugriff auf das Menü beschränken und der Kanal festlegen, den das Gerät nach dem Einschalten anzeigen soll. Mit "USB Kloning" wird die Einrichtung und Verwaltung aller Fernseher in einer Hotelanlage einfach: Einmalig definierte Einstellungen werden vom zuerst installierten TV auf alle restlichen Geräte per USB-Stick übertragen. Damit sind alle TVs über USB auch updatefähig. Die LH250C Serie ist in den Größen 22-, 26-, 32- und 42-Zoll erhältlich, Preise sind noch nicht bekannt.

LG LH201C
Vergrößern LG LH201C
© 2014

Der LG LH201C gehört ebenfalls zu LGs Hotel-TV-Reihe. Er ist in den Größen 22-, 26-, 32- und 37-Zoll erhältlich und bietet 400 digitale und 100 analoge Programmplätze. Die Gäste können zwischen acht Bildstatus-Modi wählen: Vivid, Standard, Natürlich, Cinema, Sport, Game sowie zwei individuell einstellbaren Experten-Modi. Fünf Ton-Modi für Standard, Music, Cinema, Sport und Game sorgen für den Sound. Die Geräte der LH201C-Serie verfügen über zwei HDMI-Anschlüsse. Die Preise stehen noch nicht fest.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
29442