804344

Dragon Dictation gewinnt den AppStar 2011

07.03.2011 | 11:15 Uhr |

Die Spracherkennungs-App Dragon Dictation von Nuance Communications ist auf der CeBIT mit dem Appstar-Award ausgezeichnet worden.

User hatten für den AppStar 2011 von AppStory.tv über 600 Apps nominiert. Aus diesen hatte die Jury die 10 Finalisten ausgewählt. Der AppStar 2011 für die beste App ging schließlich an Dragon Dictation. Die App ist seit Sommer 2010 im AppStore gratis erhältlich.

Bei Dragon Dictation sprechen Sie den gewünschten Text direkt ins Mikrofon und die App setzt die Sprache dann in geschriebene Worte um. Per Fingerdruck können Sie diesen Text dann per SMS versenden, auf Facebook oder Twitter posten oder in den Zwischenspeicher kopieren, um den Text in einer anderen Applikation weiter zu nutzen. Die Umwandlung von Sprache in Text geschieht nicht auf dem Gerät selbst, sondern in der Cloud.

Neben Dragon Dictation ist auch Dragon Search im AppStore erhältlich. Bei Dragon Search können Sie Begriffe in das Mikrofon sprechen, die die App dann anschließend automatisch bei Google, Wikipedia, Twitter und Youtube nachschlägt. Die Suchergebnisse werden über übersichtlich präsentiert. Die App eignet sich auch dafür, um Adressen und Orte zu suchen.

Download: Dragon Dictation (gratis, im AppStore)

Die Gewinner der Jury-Wertung:
Platz 1: Dragon Dictation
Platz 2: Kraftwerk D
Platz 3: n-tv iPad Edition
Platz 4: Baby in Sicht
Platz 5: Cut the Rope HD

Die Gewinner des Publikumspreises:
Platz 1: pauldirekt
Platz 2: Clever Tanken
Platz 3: Godmode Anywhere

0 Kommentare zu diesem Artikel
804344