2643848

Capcom kündigt „Street Fighter 6“ mit In-Engine-Trailer an

21.02.2022 | 15:20 Uhr | Denise Bergert

Publisher Capcom kündigt sein neues Prügelspiel „Street Fighter 6“ mit einem kurzen Teaser-Trailer an.

Pünktlich zum Saison-Finale der Capcom Pro Tour hat Publisher Capcom in dieser Woche die neueste Episode der „Street Fighter“-Reihe offiziell angekündigt . Das Spiel trägt den schlichten Namen „Street Fighter 6“.

Erster Vorgeschmack im Trailer

Vorgestellt wurde der Titel mit einem kurzen Teaser-Trailer, in dem die neue Engine des Titels ihre Qualitäten zeigen soll. Im Clip lassen die beiden „Street Fighter“-Charaktere Luke und Ryu ihre Muskeln spielen. Im Gegensatz zu den Vorgänger-Spielen soll „Street Fighter 6“ eine realistischere Grafik bieten. Die zeigt sich im Teaser-Trailer unter anderem in der plastischen Darstellung der beiden Kämpfer. Ingame-Szenen bringt der kurze Clip leider nicht mit.

Release-Termin noch unklar

Offizielle Details zu „Street Fighter 6“ bleibt Capcom ebenfalls schuldig. Weitere Informationen zum Spiel will der Publisher erst im Sommer 2022 bekannt geben. Fans müssen sich also noch ein wenig gedulden. Wann „Street Fighter 6“ erscheinen soll, ist ebenfalls noch unklar. Wahrscheinlich ist ein Release für die neue Konsolen-Generation von Sony und Microsoft sowie für den PC.

Hat Capcom aus „Street Fighter V“ gelernt?

Es bleibt abzuwarten, ob „Street Fighter 6“ ein besserer Launch vergönnt sein wird als seinem Vorgänger. Als „Street Fighter V“ 2016 für Playstation 4 und PC auf den Markt kam, plagten den Titel noch zahlreiche Bugs und Spieler hatten mit Serverproblemen zu kämpfen. Nach mehreren Überarbeitungen mit der „Arcade Edition“ und der „Champion Edition“ wanderte der Titel mittlerweile sechs Millionen Mal über die internationalen Ladentheken.

 

PC-WELT Marktplatz

2643848