2614364

Burst-Fire: High-End-PC von der8auer für 12.000 Euro

29.09.2021 | 15:39 Uhr | Michael Söldner

Der Hardware-Experte „der8auer“ hat in Zusammenarbeit mit Caseking einen Komplett-PC für 12.000 Euro entwickelt.

Mit seinen ungewöhnlichen PC-Designs hat sich der Hardware-Experte Roman Hartung („der8auer“) in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht. Nun nutzt der PC-Bauer seine Erfahrung für einen Luxus-Gaming-PC, der in Zusammenarbeit mit dem Hardware-Shop Caseking entwickelt wurde. Im Falle des „ Burst-Fire “ getauften Komplett-PCs müssen PC-Gamer aber tief in die Tasche greifen: Satte 11.999,90 Euro soll der gut ausgestattete Rechner kosten. Dafür erhalten Käufer einen per Wasserkühlung gekühlten Core i9-11900K von Intel, der durch 8 Kerne und 16 Threads und eine Taktung von mindestens 5,1 GHz auch für die nächsten Jahre ausreichen sollte. Dazu kommt eine ebenfalls wassergekühlte Gigabyte Aorus Geforce RTX 3090 Xtreme 24G mit 24 GB Videospeicher. Beide Komponenten finden auf dem Mainboard Gigabyte Z590 Aorus Xtreme mit Intel-Z590-Chipsatz Platz. Ebenfalls im Rechner verbaut sind 32 GB DDR4-4400 Arbeitsspeicher von Crucial. Als Speicher dient eine 2 TB große M.2-SSD von Aorus, der auf Wunsch auch eine zweite SSD zur Seite gestellt werden kann. Als Datengrab muss hingegen eine Samsaung 870 QVO 2,5 Zoll SSD mit 8 TB herhalten.

Alle Komponenten finden im schicken Designer-Gehäuse Lian Li Odyssey X Big-Tower Platz. Der Tower ist mit einer speziell entwickelten Front- und Netzteilabdeckung ausgestattet, auch der Deckel passt zum Look. Natürlich dürfen auch die per LED beleuchteten Lüfter nicht fehlen. Im Gegenzug für den hohen Preis gewähren die Macher eine Garantie von 36 Monaten inklusive Abholung im Schadensfall. Sogar eine persönliche Telefonberatung von Roman Hartung („der8auer“) ist im Lieferumfang enthalten.

Günstigen Gaming-PC zusammenstellen: Die besten Hardware-Konfigurationen

PC-WELT Marktplatz

2614364