2568819

Build It: Crowdfunding-Programm von Amazon

18.02.2021 | 14:39 Uhr | Denise Bergert

Wenn sich genügend Vorbesteller finden, produziert Amazon über die Plattform Build It auch ungewöhnliche Produkte.

Amazon hat in dieser Woche mit Build It in den USA ein eigenes Crowdfunding-Programm gestartet. Hier werden neue, von Amazon entwickelte Produkte vorgestellt. Kunden können diese auch direkt vorbestellen. Finden sich genügend Vorbesteller, gehen die neuen Produkte in die Produktion und werden an die Kunden ausgeliefert. Wenn nicht, verschwinden sie wieder in der Schublade.

Über Build It stehen aktuell drei unterschiedliche Alexa-Geräte zur Auswahl. Den Anfang macht eine minimalistische Kuckucksuhr, die an der Wand befestigt werden kann. Sie bietet Alexa-Support, 60 LEDs für ein individuelles Design und ein abnehmbares Pendel. Die Smart Cuckoo Clock kann für 79,99 US-Dollar vorbestellt werden. Über 20 Prozent der nötigen Vorbestellungen wurden bereits von Amazon-Kunden getätigt. Das zweite Produkt ist ein Sticky-Note-Drucker, der per Sprachbefehl kleine Notizen oder Puzzles drucken kann. Der Vorbesteller-Preis liegt bei 89,99 US-Dollar. Hier ist die Nachfrage mit über 50 Prozent höher als bei der smarten Kuckucksuhr. Produkt Nummer drei ist eine smarte Lebensmittelwaage. Sie ist mit LED-Display und Buttons ausgestattet, kann jedoch auch per Sprachbefehl bedient werden. Nutzer können beispielsweise Fragen zu den Lebensmitteln stellen, die sie auf der Waage positioniert haben und so etwa den Zuckergehalt von Heidelbeeren ermitteln. Der Preis liegt bei 34,99 US-Dollar, das Vorbesteller-Interesse bei über 20 Prozent.

Wann und ob das Build-It-Programm nach Deutschland kommt, ist noch unklar. Laut Amazon sollen über Build It in Zukunft nicht nur Produkte von Amazon, sondern auch Konzepte von Drittherstellern unterstützt werden. Es bleibt abzuwarten, wie gut das Programm bei den Kunden ankommt.

PC-WELT Marktplatz

2568819