2552504

Briefmarke per Hand schreiben: Post & DHL mit neuer App

05.12.2020 | 14:30 Uhr | Denise Bergert

In der neuen App "Post & DHL" für iOS und Android vereint die Deutsche Post Dienstleistungen für Briefe und Pakete.

Die Deutsche Post hat ihre App "DHL Paket" in "Post & DHL" umbenannt. Neben einem neuen Logo bekommt die Anwendung auch neue Funktionen. Im neuen Portoberater greift die App Nutzern beim Berechnen des nötigen Porto-Wertes unter die Arme. Anhand von Größe und Gewicht der jeweiligen Sendung, können Nutzer hier nachschlagen, wie hoch das Porto-Entgelt beim Versand ausfallen wird.

Über die neue Mobile Briefmarke können Nutzer direkt über die App Versandmarken kaufen. Diese können wie gewohnt als PDF heruntergeladen, ausgedruckt und auf die Sendung aufgeklebt werden. Ist kein Drucker zur Hand, bekommen Kunden einen alphanumerischen Code von der App, den sie per Hand auf ihren Brief schreiben und diesen anschließend in den Briefkasten einwerfen können. Die App "Post & DHL" unterstützt PayPal als Zahlungsmethode. Im Gegensatz zum Handyporto fällt bei der neuen Mobilen Briefmarke kein Aufpreis gegenüber der herkömmlichen Frankierung an.

Die Deutsche Post erweitert die App außerdem um eine erweiterte Sendungsverfolgung für selbst aufgegebene Pakete. Die Software zeigt dabei ein 60- bis 90-minütiges Zeitfenster an, in dem die Sendung zugestellt wird. Hier findet sich außerdem ein Countdown mit den bis zur Zieladresse verbleibenden Zustellstopps. Registrierte DHL-Kunden erhalten außerdem 15 Minuten vor der Zustellung eine Ankündigung. "Post & DHL" steht ab sofort für Googles Android sowie für iPhone und iPad zum kostenlosen Download bereit. Für die Nutzung ist mindestens Android 6.0 oder iOS 11 erforderlich.

PC-WELT Marktplatz

2552504