1749392

Blackmagic stellt Filmkamera im Kompakt-Format vor

09.04.2013 | 19:02 Uhr |

Für weniger als 1.000 US-Dollar bekommen Hobby-Regisseure ab Juli mit der Pocket Cinema Camera von Blackmagic eine professionelle Filmkamera im Hosentaschen-Format.

Elektronik-Hersteller Blackmagic hat heute im Rahmen der NAB 2013 sein neuestes Kamera-Modell vorgestellt. Im schwarzen Kompakt-Gehäuse der Pocket Cinema Camera verbirgt sich laut dem Unternehmen eine professionelle Filmkamera, die ab Juli 2013 in den USA für unter 1.000 US-Dollar zu haben sein wird.

Das Unternehmen Blackmagic Design stellte auf der NAB Show in Las Vegas eine professionelle Filmkamera im Kompakt-Format für 995 Dollar vor. Trotz ihrer geringen Größe sollen Videofilmer mit der Pocket Cinema Camera einen cineastischen Look erzielen können, der sonst nur mit deutlich teureren Kameras möglich ist. Die Kamera verfügt über einen Sensor, der Videoaufnahmen im Super-16-Format erlaubt und eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln bietet. Sie soll im Juli dieses Jahres auf den Markt kommen.

Die schlanke Hülle, die an eine Hosentaschen-Kamera erinnert, misst nur 128 x 66 x 38 Millimeter. Im Inneren verbirgt sich ein Bildwandler, der Videoaufnahmen im Super-16-Format erlaubt und eine Auflösung von 1.920 x 1080 Pixeln bietet. Die aufgenommen Clips, die einen Dynamikumfang von 13 Blendenstufen umfassen, können wahlweise in den Formaten Apple ProRes 422 und CinemaDNG RAW gespeichert werden. Als Speichermedium kommen SDHC/XC-Karten zum Einsatz. Auf eine 64-GigaByte-Version passen so im Film- oder HDTV-kompatiblen Modus rund 50 Minuten Material. In etwa so lang hält auch der integrierte Akku mit einer Ladung durch.

Die Kamera-Trends für 2013

Die Pocket Cinema Camera erlaubt mit ihrem Micro-Four-Thirds-Anschluss die Verwendung unterschiedlicher Objektive von Olympus, Leica oder Zeiss. An der Rückseite findet sich zudem ein Farb-Display im 3,5-Zoll-Format, das allerdings nur eine magere Auflösung von 800 x 480 Pixeln bietet. Zur weiteren Ausstattung gehören Micro-HDMI, ein Mikro-Anschluss, LANC und USB 2.0.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

1749392