2629925

Bitmart: Millionen an Tokens gestohlen

06.12.2021 | 16:31 Uhr | Michael Söldner

An der Krypto-Handelsplattform Bitmart konnten Hacker Token im Wert von knapp 200 Millionen US-Dollar erbeuten.

Wer sein Geld in Kryptowährungen investiert, kann diese entweder in Form einer Wallet bei einem Anbieter parken oder sie auf eigene Verantwortung in einem Vault speichern. Kommen die Zugangsdaten für den Vault abhanden, so geht auch das eigene Guthaben verloren. Gegen eine Speicherung bei einem Anbieter spricht jedoch der Umstand, dass Hacker dieses Guthaben dort gesammelt klauen können. Genau dies ist nun offenbar auf der Krypto-Handelsplattform Bitmart passiert: Hacker sollen dort nach Angaben des Senders CNBC Tokens im Wert von knapp 200 Millionen US-Dollar erbeutet haben. In einer offiziellen Erklärung spricht der Anbieter von einer „groß angelegten Sicherheitsverletzung“. Als Reaktion wurden Abhebungen vorerst unterbunden, bis eine gründliche Sicherheitsüberprüfung die Ursachen offenlegen kann.

Guthaben floß an eine Adresse

Entdeckt wurde die Sicherheitslücke durch die Blockchain-Experten von Peckshield. Diese erkannten, dass eine einzelne Bitmart-Adresse für den Abfluss der Millionenbeträge verantwortlich sei. Konkret seien über 20 Token an Binance Coins, Safemoon und Shiba Inu gestohlen worden. Eine Rückführung der Guthaben gilt als ausgeschlossen. Inwieweit die Vermögen zumindest teilweise durch Versicherungen gedeckt sind, bleibt offen.

Großer Wertverlust bei Bitcoin

Wer sein Geld stattdessen in der bekannten Währung Bitcoin angelegt hat, sah sich am Wochenende auch ohne Hackerangriff mit einem Kursrutsch von bis zu 22 Prozent konfrontiert. Bis zum Abend erholte sich die Kryptowährung zwar wieder, um dann am Sonntag erneut um rund 8,5 Prozent zu fallen. Gründe für den starken Verfall könnten in Gewinnmitnahmen und Sorgen um die Weltwirtschaft zu finden sein. Speziell die neue Corona-Variante namens Omikron bereitet Anlegern und Analysten große Sorgen um den erhofften Aufschwung der Weltwirtschaft.

Bitcoin Mining mit dem eigenen Computer - so geht's

PC-WELT Marktplatz

2629925