2550458

Bitcoin erreicht neues Allzeit-Hoch - 19.786 USD/Bitcoin

30.11.2020 | 16:30 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Der Bitcoin-Wert steigt aktuell stark an und hat zeitweise ein neues Allzeit-Hoch erreicht.

Der Bitcoin-Kurs ist in den letzten Stunden massiv gestiegen und ein alter Rekord wurde mittlerweile auch gebrochen: Wie Coindesk meldet , kletterte der Wert des Bitcoin auf über 19.786,24 US-Dollar und überschritt damit auch den bisherigen Rekordwert vom Dezember 2017, der bei 19.783 US-Dollar lag. Im Jahr-zu-Jahr-Vergleich stieg der Bitcoin-Wert um 167 Prozent, trotz des massiven Einbruchs zu Beginn der Corona-Krise. Vom tiefsten Wert in diesem Jahr aus gerechnet, legte der Bitcoin einen Wertzuwachs von 400 Prozent hin.

Ursprüngliche Meldung, 25.11.2020: Eine äußerst positive Entwicklung gibt es aktuell beim Wert der Kryptowährung Bitcoin. Der Bitcoin-Kurs steigt kontinuierlich und nähert sich jetzt sogar einem neuen Allzeithoch. Begonnen hatte der Höhenflug Anfang September 2020 bei knapp 11.000 US-Dollar pro Bitcoin. Seitdem steigt und steigt der Kurs immer weiter.

In den letzten Stunden - also in der Nacht vom 24.11. auf den 25.11.2020 - wurde laut Angaben von Coindesk sogar die 19.000-Dollar-Marke mehrfach überschritten. Dabei erreichte der Bitcoin in den letzten 24 Stunden einen Höchstwert von 19.392,91 US-Dollar, was einem Wert von knapp 16.280 Euro pro Bitcoin entspricht. Innerhalb dieser 24 Stunden bewegte sich der Bitcoin zwischen einem Wert von 18.059 US-Dollar bis 19.392 US-Dollar. Bis zum bisherigen Allzeithoch ist es da nicht mehr weit, dieser wurde am 18. Dezember 2017 bei einem Wert von 19.738 US-Dollar pro Bitcoin gemessen.

Zurückzuführen ist die Wertsteigerung auf ein erhöhtes Interesse an der Kryptowährung durch Investoren und Verbraucher, so wird seit einiger Zeit ein verstärkter Handel registriert. Von diesem größeren Interesse profitieren auch andere Kryptowährungen, deren Werte ebenfalls in den letzten Monaten zum Teil stark zugenommen haben. Angestoßen wurde die Entwicklung unter anderem auch von Paypal, nachdem die Einführung des Kryptowährungshandels gestartet wurde, die in den kommenden Monaten fortgesetzt wird.

Analysten erwarten, dass der Bitcoin schon demnächst die 20.000-Dollar-Marke überschreiten wird.

Bitcoin Pizza Index bei 190.000.000 US-Dollar

Der Bitcoin Pizza Index liegt aktuell bei knapp 190.000.000 US-Dollar. Der Ursprung des Bitcoin Pizza Index: Der Entwickler Lazslo Hanyec hatte am 19. Mai 2010 in einem Forumbeitrag seine Bereitschaft angekündigt, für 10.000 Bitcoin mehr als eine Pizza erwerben zu wollen. Es sollten mindestens zwei Pizzas sein, damit er auch am nächsten Tag noch eine Pizza essen konnte. In dem Forumsbeitrag rief er alle Leser dazu auf, ihm ein Angebot zu machen. Am 22. Mai 2010 fand sich dann schließlich ein Verkäufer, der bereit war, zwei Pizzas gegen 10.000 Bitcoin zu tauschen. Seitdem gilt der 22. Mai 2010 als der Tag, an dem zum ersten Mal in der echten Welt eine Transaktion einer Ware mit der Zahlung von Bitcoin beglichen wurde. Die beiden Pizzen hätten heute einen Wert von knapp 190 Millionen US-Dollar...

Blockchain: So funktioniert die Basis von Bitcoin

PC-WELT Marktplatz

2550458