187950

Testbericht zur Radeon 9700 Pro (Auszüge)15 Prozent schneller als eine Geforce 4 Ti 4600Bildqualität: ATI macht es der Konkurrenz schwer

19.08.2002 | 11:19 Uhr |

"Die Karte absolvierte jeden Test mit Bravour. 12.719 Punkte im 3D-Mark- und etwa 215 Bilder pro Sekunde im Quake-3-Test (beides im Pentium-4-PC mit 2,4 GHz bei 1024 x 768 Bildpunkten und 32 Bit Farbtiefe) - Spieleprofis schlecken sich die Finger nach solchen Rekordzahlen - 3D-Leistungsnote sehr gut. "

ATI Radeon 9700 Pro

"ATI-Karten sind allgemein ob ihrer Bildqualität berühmt. ATI setzt noch eins drauf: Das neue Anti-Aliasing-Verfahren Smoothvision 2.0 braucht erheblich weniger Leistung als bisher für deutlich weichere Bilder. Dabei wird die Karte bei 4-facher Kantenglättung lediglich um etwa 5 Prozent langsamer - die Konkurrenz verliert rund 35 Prozent. Somit übernimmt ATIs neues High-End-Produkt den alleinigen Spitzenplatz."

Unser Testurteil lautete: "schnellste Karte bisher, Qualität und Leistung für Profis - entsprechend teuer."

Den vollständigen Testbericht zur Radeon 9700 Pro finden Sie hier - inklusive Details zu Ausstattung, Preis und anderen Besonderheiten.

Auf den folgenden Seiten können Sie in den Details und dem Testbericht zum kleinen Bruder des RV300, dem RV250, schmökern.

PC-WELT Marktplatz

187950