1254856

Belkin N1 Vision: WLAN-Router mit LC-Display

20.11.2007 | 10:11 Uhr |

Langweilige graue Router-Kästchen sind gestern, sofern man auf Belkins Designerstück N1 Vision mit integriertem LC-Display zurückgreift.

Mit dem N1 Vision erweitert Belkin sein Angebot an WLAN-Routern um ein Designstück. Neben dem modernen Gehäuse sticht sofort das integrierte LC-Display ins Auge, das Daten wie beispielsweise aktuelle Down- und Upload-Geschwindigkeiten, Auslastung der Netzwerkbandbreite oder Datum und Zeit anzeigt. Auch die Menüsteuerung des Geräts erfolgt über das Display. Der N1 Vision unterstützt neben den WLAN-Standards 802.11g und b auch die noch nicht endgültig standardisierte Datenübertragung nach dem Draft-N2. Die maximale Reichweite liegt bei 488 Metern, sofern eine freie Sichtverbindung gegeben ist.

Neben drei MIMO-Transmittern enthält das Gehäuse einen Gigabit-Ethernet-Switch mit 4 Ports. Der N1 Vision unterstützt bis zu 253 Netzwerkbenutzer via LAN-Anbindung und maximal 16 WLAN-User. Für den Schutz von Datenübertragungen sorgen verschiedene Verschlüsselungsmechanismen, darunter auch WPA, WPA2 und WEP mit 128 Bit Schlüssellänge. Belkin bietet den N1 Vision ab sofort für knapp 200 Euro an.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254856