2479300

Ballie: Samsung stellt Smart-Home-Roboter vor

07.01.2020 | 14:34 Uhr | Denise Bergert

Mit Ballie hat Samsung seinen ersten Smart-Home-Roboter vorgestellt. Er soll bei für Sicherheit sorgen, als Fitness-Assistent dienen und älteren Menschen helfen.

Im Rahmen seiner CES-Keynote hat Samsung in dieser Woche mit Ballie einen kleinen Roboter vorgestellt . Der kugelförmige Begleiter orientiert sich mit einer integrierten Kamera im Haus oder der Wohnung und folgt seinem Besitzer auf Wunsch überall hin. Laut Samsung soll er im Haushalt als Sicherheitsroboter dienen, die Familienmitglieder bei ihrem Fitness-Training unterstützen oder sich als Freund für Kinder und Haustiere erweisen. Ballie soll außerdem älteren Menschen dabei helfen, ihre Smart-Home-Geräte zu nutzen.

Während der kleine Roboter bei der Keynote-Vorführung nicht viel mehr konnte als seinem Besitzer rollend zu folgen, zeigt ein Promo-Video von Samsung eine größere Vision für Ballie. Der kleine Roboter öffnet darin beispielsweise selbständig die smarten Rollläden, schaltet den Fernseher an und ruft einen Staubsauger-Roboter herbei. Was genau Ballie von diesen Aufgaben bereits kann, war aus der Demo nicht ersichtlich. Samsung hält sich ebenfalls noch bedeckt, wann Ballie auf den Markt kommen soll und was der Smart-Home-Roboter kosten soll.

Neuer Sphero-Roboter wird über Kickstarter finanziert

PC-WELT Marktplatz

2479300