2075995

Autonomer LKW von Daimler darf auf die Straße

07.05.2015 | 05:37 Uhr |

Der eigenständig fahrende Laster von Daimler darf auf den Schnellstraßen rund um Las Vegas am Verkehr teilnehmen.

Autonome LKW sollen in naher Zukunft zu einem großen Absatzmarkt werden. Hersteller Daimler hat für seinen eigenständig fahrenden Laster mit dem Namen Freightliner Inspiration Truck nun eine Straßenzulassung für den US-Bundesstaat Nevada erhalten. Damit kann der LKW im öffentlichen Straßenverkehr getestet werden.

Als Grundlage für den Test-Laster dient das Serienmodell Freightliner Cascadia, unter der Haube wurde jedoch ein System namens "Highway Pilot" verbaut. Dieses besteht aus Stereokameras, Radar und diversen Assistenzsystemen.

Automobilhersteller forschen neben autonomen Autos auch an fahrerlosen LKWs. Nun darf der "Freightliner Inspiration Truck" gennante LKW von Daimler erstmals in den USA im öffentlichen Straßenverkehr getestet werden. Mehr Infos gibt's in diesem Video.

Der Autopilot kann zugeschaltet werden, nachdem der Laster den Highway erreicht hat. Mit EEG wird in den Testläufen analysiert, ob die Fahrer nach der Umstellung auf die autonome Fahrt schneller unter Müdigkeit leiden.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Auf den Straßen rund um Las Vegas kann der Freightliner Inspiration Truck ab sofort seine Runden drehen. In Deutschland gab es auf einem Testgelände bereits eine 16.000 Kilometer lange Probefahrt.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2075995