2407459

Automower 435X AWD: Allrad-Rasenmäh-Roboter schafft bis zu 70% Steigung

25.02.2019 | 13:00 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Husqvarna hat auf dem MWC seinen zweiten Allrad-Rasenmähroboter vorgestellt. Der Automower 435X AWD kann per App und auch über Alexa-Sprachbefehle bedient werden.

Husqvarna hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona seinen zweiten allradbetriebenen Rasenmähroboter vorgestellt: Den Automower 435X AWD. Er verfügt zudem über Automower Connect und kann somit via App und Alexa bedient werden. Standardmäßig können Sie den Roboter mit der Automower Connect App für iOS und Android bedienen.

Der Robotermäher verfügt über ein neues Farbdisplay, das mithilfe des sogenannten „Automower Access Jog-Wheels“ bedient werden kann. Mithilfe von Automower Access kann der Anwender durch Drehen eines Bedienrads Einstellungen wie Schnitthöhe oder
Mähzeiten am Gerät vornehmen. Die verbauten LED-Scheinwerfern sollen das Erscheinungsbild aufwerten.

Dank Allradantrieb und Knicklenkung mäht der Mähroboter Automower 435X AWD komplexe Rasenflächen, Engstellen und Hindernisse sowie extreme Steigungen von bis zu 70 Prozent (35 Grad), wie die Schweden versprechen. Der Automower 435X AWD ist dank Automower Connect kompatibel mit Amazon Alexa („Alexa, starte Mähroboter“). Derzeit sind die Automower nur in englischer Sprache kompatibel zu Alexa-Sprachbefehlen. Deutschsprachige Alexa-Befehle stehen voraussichtlich ab April 2019 zur Verfügung. Erste Tests mit deutschsprachigen Alexa-Befehlen laufen bereits.

Außerdem lässt sich der Roboter mit Google Home, IFTTT und dem Gardena Smartsystem steuern und er soll über seine API auch offen für andere Smart-Home-Systeme sein.

Automower 435X AWD.
Vergrößern Automower 435X AWD.
© Husqvarna

Der Roboter bewältigt Rasenflächen von bis zu 3.500 m². Das Betriebsgeräusch gibt Husqvarna mit 62 db an. Zum Vergleich: Das entspricht in etwa der Lautstärke eines normalen Gesprächs.

Die UVP beträgt 4999,00 Euro, der genaue Termin des Verkaufsstarts ist noch unbekannt. Gut informierte Kreise rechnen mit April/Mai 2019.

Für den Husqvarna Automower 435X AWD ist optionales Zubehör erhältlich, einschließlich austauschbarer Abdeckungen in weiß und orange sowie einem Bürsten-Kit, das nicht nur die Räder sauber halten, sondern die Traktion zusätzlich verbessern soll.

Rasenmäh-Roboter von Husqvarna, Gardena & Co: Kaufberatung

Gardena Smart Sileno im Test: Rasenmähroboter mit App

Smart Garden: Clevere Geräte, Roboter und Apps für den Garten

Husqvarna: Rasenmäh-Roboter mit Alexa, Transport-Drohnen & Igel-Rettung

PC-WELT Marktplatz

Smart Home - darum geht es.

Smart Home umschreibt einen der vermutlich am stärksten wachsenden Trends der Zukunft: Intelligente Geräte und Haus-Steuerungssysteme, die Ihnen Ihr Leben erleichtern sollen. Denkbar und vielfach bereits erhältlich sind dabei Lösungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. Oder Intelligente Systeme zur Hausbelüftung oder Heizungssteuerung. Smart TVs bringen das Internet ins Wohnzimmer und Waschmaschinen lassen sich per App steuern. Über intelligente Stromzähler haben Sie mit einem Blick aufs Smartphone den aktuellen Stromverbrauch im Griff. Sie sehen, die möglichen Anwendungen sind vielfältig. In diesem Themenbereich widmen wir uns dem Thema Smart Home, erklären, wie die Technik funktioniert und wie intelligent vorhandene Lösungen am Markt wirklich sind.

2407459