Channel Header
246255

Automatische Installation

29.06.2013 | 01:10 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Vorsicht: Häufig müssen Sie nicht einmal auf einen Download-Link klicken, um diesen Dialer auf Ihre Festplatte zu übertrage. Die Installation des Dialers erfolgt mit Hilfe von Javascript und Active X teilweise automatisch beim Betreten der Webseite.

Dabei erscheint ein Fenster, in dem auf die "Einrichtung der Zugangssoftware" hingewiesen wird. Ein Fortschrittsbalken gaukelt die Installation vor. Bevor aber der Dialer tatsächlich installiert wird, muss - je nach gewählter Sicherheitseinstellung - zunächst eine Sicherheitswarnung des Internet-Explorers mit "Ja" bestätigt werden.

Diese Sicherheitswarnung erscheint allerdings nur, wenn Sie in den Optionen des Internet Explorers die standardmäßige "mittlere Sicherheitsstufe" gewählt ist. Wenn Sie hingegen die "sehr niedrige" oder "niedrige" Sicherheitsstufe eingestellt haben, installiert sich der Dailer schon beim Aufruf der Webseite und startet anschließend.

Die Einstellung der Sicherheitsstufe erfolgt beim Internet-Explorer über Extras-Internetoptionen und im anschließend erscheinenden Fenster im Reiter "Sicherheit".

Der Dialer selbst macht nur mit einer leicht zu übersehenden dunkel-grünen Schrift auf schwarzem Hintergrund auf die entstehenden Kosten von 1,86 Euro pro Minute aufmerksam (siehe Bild oben).

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
246255