82246

Aus der Sicht von Snosoft

01.08.2002 | 12:33 Uhr |

Aus der Sicht von Snosoft stellt sich die Sachlage etwas anders dar. So soll zum einen der Sicherheitsspezialist "Phased" einen Alleingang eingeschlagen und das Programm ohne Genehmigung der Gruppe veröffentlicht haben. Die Gruppe hatte eine Veröffentlichung jedenfalls nicht geplant.

Zum anderen informierte Snosoft den Branchenriesen bereits letztes Jahr über die Sicherheitslücken und führte im Frühjahr diesen Jahres weitere Gespräche mit HP zu diesem Thema.

Um den Schaden insgesamt zu begrenzen, ist Snosoft der Warnung von HP nachgekommen und hat den Betreiber der Bugtraq-Mailingliste aufgefordert, die entsprechenden Links zu entfernen.

Weitere Details können Sie hier nachlesen. Voraussetzung sind Englischkenntnisse.

Sicherheitsloch im Outlook-Plugin von PGP (PC-WELT Online, 11.07.2002)

Verschweigt Microsoft Sicherheitslücken in .NET? (PC-WELT Online, 03.05.2002)

PC-WELT Marktplatz

82246