220086

August

28.12.2001 | 11:41 Uhr |

Pentium 4: Über 50 Prozent billiger

Intel will Ende August die Preise für den Pentium-4-Prozessor drastisch senken. So soll der Preis für das 1,8-GHz-Modell um satte 54 Prozent fallen. Bei Abnahme von 1000 Stück wird die CPU dann statt 562 nur noch 256 Dollar kosten. (PC-WELT Online, 03.08.2001)

Pentium 4 mit 2 Gigahertz kommt

Wie die britische Website "The Inquirer" meldet, haben als erste Distributoren Ingram Micro und Tech Data den neuen flotten Pentium-4-Chip mit 2 Gigahertz erhalten. Demnach bietet Tech Data den Pentium 4 mit 2 Gigahertz (Socket 423) für umgerechnet 1270 Mark an. (PC-WELT Online, 03.08.2001)

1,5-GHz-Palomino kommt im September

AMD wird im September einen neuen Athlon-Prozessor auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich um den Athlon 4 mit 1,5 Gigahertz, der erstmals für Desktop-PCs auf dem Palomino-Kern basieren wird. Der neue Prozessor wird somit der schnellste verfügbare AMD-Prozessor sein. Bisher gab es den Palomino lediglich in einer Version für mulitprozessorfähige Server (Athlon 4 MP) und als Notebook-CPU (Athlon 4 Mobile). (PC-WELT Online, 10.08.2001)

AMD: Drei neue Chips und Preissenkungen

Zwei Jahre nach der Einführung des ersten Athlon-Prozessors stellt AMD drei neue Prozessoren vor und senkt - sozusagen als Geburtstagsgeschenk - zugleich die Preise für seine Chips. (PC-WELT Online, 20.08.2001)

Intel plant Preissenkungen bis zu 54 Prozent

Der Chip-Hersteller Intel zunehmend unter Druck durch AMD plant offenbar für das kommende Wochenende massive Preissenkungen bis zu 54 Prozent. Dies berichtet unser Schwestermagazin Computerwoche unter Berufung auf das Wall Street Journal. (PC-WELT Online, 22.08.2001)

Pentium 4 mit zwei GHz kommt am Montag

Am kommenden Montag, den 27. August, stellt Intel den Pentium 4 mit zwei Gigahertz vor. Mit der Erhöhung der Taktrate ist auch der Übergang zur neuen Sockel-Architektur für Intel Pentium-Prozessoren verbunden, wie Hartware.net berichtet. (PC-WELT Online, 23.08.2001)

AMD schlägt zurück: Preissenkung für Athlons

AMD reagierte schnell auf die massive Preissenkung von Intel. Die Athlon-CPUs kosten jetzt teilweise bis zu 49 Prozent weniger. Für das schnellste Athlon-Flagschiff mit 1,4 Gigahertz muss man nur noch 130 Dollar auf den Ladentisch legen - zuvor waren es immerhin noch 253 Dollar. Auch alle anderen Athlon-Prozessoren wurden deutlich preiswerter, wie unsere Schwestermagazin Tecchannel berichtet. (PC-WELT Online, 28.08.2001)

PC-WELT Marktplatz

220086