246855

Auch BPjS in Frage gestellt

07.05.2002 | 18:38 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Auch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften ( BPjS )stellt Professor Schachtschneider in Frage. "Fragwürdig ist nicht nur das Verfahren, sondern das ganze Gremium, das da eingesetzt wird. Diese Entscheidungsstellen, deren demokratische Legitimation mehr als zweifelhaft ist, wurden schon immer kritisiert", so Schachtschneider.

Diskutieren Sie mit: PC-WELT-Leser zum Thema Counterstrike, Amokläufer, Terror und Politik

Counterstrike-Spieler wehren sich (PC-WELT Online, 01.05.2002)

Erfurter Polizei-Sprecher: Kein Hinweis auf Einfluss von Computerspielen (PC-WELT Online, 30.04.2002)

Zeitung: Counterstrike schuld am Amoklauf in Erfurt (PC-WELT Online, 29.04.2002)

PC-WELT Marktplatz

246855