113858

Attraktionen können markiert werden

05.07.2002 | 11:46 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Mit einem Klick auf den Button "Show Me" wechselt der Inhalt des Explorer-Menüs und der Weltreisende darf beispielsweise die Standorte von Golfplätzen, Banken und Bars in der Hauptansicht einblenden.

Links unten im Programmfenster befindet sich ebenfalls ein kleines Einstellungsmenü, in dem die Himmelsrichtung angezeigt wird, in die die Ansicht gerade zeigt. Per Häkchen auf "Terrain" werden der Ansicht Höheninformationen hinzugefügt, so dass Berge richtig dargestellt werden. Ein Häkchen auf "Borders" blendet Grenzen und eines auf "Roads" Straßen ein.

PC-WELT Marktplatz

113858