2431431

Asus: Erster tragbarer Monitor mit 240-Hz-Unterstützung

27.05.2019 | 15:16 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Asus präsentiert auf der Computex den ersten tragbaren Monitor, der Inhalte mit 240 Hertz darstellen kann.

An Gamer richtet sich der ROG Strix 7 XG17, den Asus am Montag auf der Computex in Taiwan vorgestellt hat. Dabei handelt es sich um einen tragbaren Bildschirm, der 17,3 Zoll groß ist und ein IPS-Panel besitzt. Der portable Monitor kann Inhalte mit Full-HD anzeigen und hat eine Reaktionszeit von 3 Millisekunden.

Asus liefert ROG Strix 7 XG17 mit einem Ständer im Gehäuse. An den Monitor können Sie Ausgabegeräte via Mini-HDMI oder USB Typ-C anschließen. Somit eignet sich der tragbare Monitor beispielsweise, um unterwegs eine Nintendo Switch, einen Laptop oder ein Smartphone anzuschließen, um die Spiele mit 240 Hz in einer besseren Bildqualität und einem geringeren Input-Lag zu genießen.

Klar könnte man auf dem Monitor natürlich auch einfach nur Videos schauen, aber dafür wäre auch ein Bildschirm mit niedrigerer Bildwiederholfrequenz ausreichend. 240 Hz sind für Gaming gedacht. Laut Asus wird das Produkt hierfür auch zusätzlich eine G-Sync-Zertifizierung erhalten.

Bei einer Wiederholrate von 240 Hertz hält der Akku im Monitor bis zu drei Stunden. Bei einer geringeren Rate steigt die Akkulaufzeit. Außerdem können über den USB-Typ-C-Anschluss angestöpselte Geräte im Schnellmodus aufgeladen werden. Asus will für das Gerät auch einen Ständer als Zubehör anbieten, mit dem es als Zweitmonitor genutzt werden kann.

Ab wann genau ROG Strix 7 XG17 erhältlich sein wird und zu welchem Preis, will Asus erst zu einem späteren Zeitpunkt verraten.

PC-WELT Marktplatz

2431431