2463462

Artbook-Leak bestätigt Diablo IV

21.10.2019 | 15:42 Uhr | Denise Bergert

Die Werbeanzeige für ein neues Diablo-Artbook enthüllt versehentlich den vierten Teil der Serie.

Blizzard hat über eine Werbeanzeige versehentlich den vierten Teil der Diablo-Reihe angekündigt. Die Anzeige wurde unter anderem in der neuesten Ausgabe der deutschen Spielezeitschrift GameStar abgedruckt , die bereits an Abonnenten ausgeliefert wurde. Sie wirbt für das neue Artbook „The Art of Diablo“ von Senior Writer Robert Brooks. Im Artbook finden sich dem Werbetext zufolge über „500 Artworks aus Diablo, Diablo II, Diablo III und Diablo IV“ .

Als Release-Termin für das Artbook nennt Blizzard den November 2019. Die Vermutung liegt also nahe, dass Blizzard die diesjährige Blizzcon – die vom 1. bis 3. November stattfindet – nutzen wird, um den neuesten Teil der Diablo-Reihe zu enthüllen. Eine offizielle Bestätigung steht jedoch noch aus. Es könnte sich bei der Anzeige auch um einen Tippfehler handeln, wahrscheinlicher ist jedoch, dass die Werbung eigentlich erst nach der Ankündigung veröffentlicht werden sollte.

Bei der Blizzcon 2018 enttäuschte Blizzard viele Fans . Anstatt das heiß erwartete Diablo IV anzukündigen, gab es nur Enthüllungen von Diablo 2 Remastered und dem Mobile-Game Diablo Immortal. Möglicherweise bügelt der Publisher diesen Fehler in diesem Jahr mit der Ankündigung von Diablo IV wieder aus.

PC-WELT Marktplatz

2463462