2594878

Arma: Cold War Assault kostenlos bei GOG

24.06.2021 | 15:24 Uhr | Denise Bergert

Bei GOG gibt es den ersten Teil der „Operation-Flashpoint“-Serie für kurze Zeit als Gratis-Download.

GOG und Entwickler Bohemia Interactive feiern in dieser Woche den 20. Geburtstag der Taktik-Shooter-Reihe „Operation Flashpoint“. Am 22. Juni 2001 erschien mit „Operation Flashpoint: Cold War Crisis“ der erste Serienteil für Windows. Anlässlich des Jubiläums verschenkt Bohemia Interactive den Erstling, der nun schlicht „Arma: Cold War Assault“ heißt, an alle Nutzer der Gaming-Plattform GOG.

Um das Angebot nutzen zu können, genügt ein Besuch der GOG-Website . Dort müssen sich Nutzer mit ihrem GOG-Account einloggen und nach unten zum „Arma: Cold War Assault“-Banner scrollen. Mit dem anschließenden Klick auf die „Hol‘s dir Gratis“-Schaltfläche wird der Titel kostenlos der eigenen GOG-Spielebibliothek hinzugefügt. Das Angebot gilt noch bis zum heutigen Abend um 20 Uhr.

Die Handlung von „Arma: Cold War Assault“ ist im Jahr 1985 angesiedelt. Der Kalte Krieg nähert sich seinem Ende. Fortschrittsgegner verschanzen sich auf einer Insel und planen einen Putsch gegen Glasnost und Perestrojka. Auf einer Nachbarinsel liegt jedoch ein geheimer Nato-Stützpunkt, der von den Putsch-Plänen erfährt. Vom Stützpunkt wird eine Kampfgruppe ausgesendet, die diese Pläne durchkreuzen sollen.

PC-WELT Marktplatz

2594878