78630

Arcor verlängert "Operation Preis" - Update

30.11.2004 | 16:04 Uhr |

Bis zum 31.3.2005 fällt bei Arcor keine Einrichtungsgebühr für ISDN und DSL an.

Arcor verlängert die November-Aktion, bei der kein Einrichtungspreis für ISDN- und DSL-Anschlüsse anfällt. Die sonst üblichen 99,95 Euro kann man bei Beauftragung bis 31.3.2005 sparen.

Weiterhin günstige Grundgebühren

Den DSL-Anschluss mit 1 MBit/s gibt es wie gehabt für 10 Euro in Verbindung mit einem Arcor-ISDN-Anschluss, der 19,95 Euro kostet. Höhere Bandbreiten gibt es gegen Aufpreis. Ein Übertragungsvolumen von 1.000 MB ist inklusive. Wer mehr will, greift am besten zur Flatrate für 9,95 Euro - sie gilt für alle DSL-Geschwindigkeiten. Auch die Telefon-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz lässt sich weiterhin für 19,95 Euro hinzubuchen. Die genannten Preise gelten pro Monat.

Im November gab es bei Beauftragung der Telefon-Flatrate die DSL-Bandbreite 2 MBit/s kostenlos dazu. Dieses Sparangebot wird nicht verlängert. Weitere Informationen zu den Tarifen finden Sie in dieser Nachricht und auf der Arcor-Website .

UPDATE 02.12.2004: Arcor hat seine Pressemitteilung vom 30.11. korrigiert. Die kostenlose Einrichtungsgebühr entfällt nur bei Bestellungen bis 31.12.2004. Ob die Aktion anschließend erneut verlängert wird, entscheidet Arcor kurzfristig.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

PC-WELT Marktplatz

78630