2540756

Apple Podcasts mit Alexa nun auch in Deutschland verfügbar

14.10.2020 | 16:05 Uhr | Denise Bergert

Apple Podcasts sind ab sofort mit Sprachsteuerung über Alexa auf Echo- und Fire-TV-Geräten in Deutschland verfügbar.

Nachdem Apple Podcasts mit Alexa in den USA bereits seit Ende 2019 zur Verfügung stehen, schaffen sie nun auch den Sprung nach Deutschland. Ab sofort können Apple Podcasts mit Alexa auf Echo- und Fire-TV-Geräten gehört werden.

Für die Einrichtung benötigen Nutzer einen Amazon Fire TV oder einen Amazon-Echo-Lautsprecher mit der neuesten Systemsoftware sowie ein Mobilgerät mit iOS oder Android - auch hier muss die neueste Version der Amazon Alexa App installiert sein. Und so funktioniert die Einrichtung:

  1. Öffnen Sie die Amazon Alexa App und tippen Sie auf den Menü-Button in der oberen linken Ecke.

  2. Wählen Sie "Skills & Games" und suchen Sie dort nach dem "Apple Podcasts" Skill.

  3. Tippen Sie auf "Aktivieren", um den Skill einzuschalten.

Um bei der Podcast-Suche mit Alexa nicht immer die Ergänzung "in Apple Podcasts" an jeden Sprachbefehl anhängen zu müssen, können Nutzer Apple Podcasts auch als Standard-Podcast-Dienst auf ihrem Echo-Lautsprecher oder auf dem Fire-TV festlegen. So funktioniert's:

  1. Öffnen Sie die Amazon Alexa App und tippen Sie auf den Menü-Button in der oberen linken Ecke.

  2. Tippen Sie auf "Einstellungen".

  3. Tippen Sie dort auf "Musik & Podcasts".

  4. Tippen Sie unter "Services" auf "Neuen Service zuweisen".

  5. Loggen Sie sich nun mit ihrer Apple ID ein, um Apple Podcasts zuzuweisen.

  6. Wählen Sie nach dem Login das "X"-Icon in der rechten oberen Ecke.

  7. Tippen Sie im Anschluss auf "Standard Service auswählen".

  8. Wählen Sie Apple Podcast als Standard Postcast Service aus.

Einige Beispiele für mögliche Sprachbefehle zur Podcast-Navigation finden Sie im Folgenden:

  • "Alexa, 30 Sekunden schneller Vorlauf."

  • "Alexa, nächste Episode."

  • "Alexa, spiel ... von Apple Podcasts."

PC-WELT Marktplatz

2540756