2512554

Apple: Open-Source-Projekt für sichere Passwörter

13.06.2020 | 13:31 Uhr | Stephan Wiesend

Für Entwickler, die sich um Passwort-Verwaltung kümmern, stellt Apple im Projekt „Passwort Manager Resources“ Materialien bereit.

In macOS und iOS ist bereits ein guter Passwort-Verwalter integriert, es gibt aber noch zahlreiche interessante Alternativen wie 1Password oder Dashlane. Fast alle bieten mittlerweile die Option eigene Passwörter vorzuschlagen, sind diese doch meist sicherer als von Anwendern ausgedachte oder gar mehrfach verwendete Kennwörter.

Leider ist dieses automatisch erstellte Passwort gelegentlich nicht mit der jeweiligen Webseite kompatibel – etwa weil die Webseite eine bestimmte Zeichenzahl oder Sonderzeichen verlangt. Das Problem: Beim Nutzer sorgt dies nicht nur für eine schlechte Benutzererfahrung, unter Umständen wählt er dann doch wieder ein kompatibles aber leicht zu erratendes Simpel-Passwort.

Damit Passwort-Vorschläge einer App problemlos funktionierten, ist deshalb bei vielen Webseiten die Kenntnis ihrer Vorgaben nötig – so schreibt die Seite baidu.com eine minimale Zeichenzahl von 6 Zeichen vor, dmm.com beschränkt sich auf vier Zeichen aber verlangt Klein- und Großschreibung. Die Webseite der Bayerischen Staatsbibliothek verlangt dagegen Passwörter nicht länger als zwölf Zeichen.

Um allen Entwicklern in diesem Bereich zu helfen, hat Apple deshalb auf Github ein neues Projekt vorgestellt , in dem Entwickler solche sogenannten „Quirks“ und andere Materialien sammeln und abrufen können. Für zahlreiche Webseiten gibt es eine Liste ihrer Passwort-Vorgaben und einen in Javascript geschriebenen Parser für die Implementierung in das eigene Passwort-Tool. Eine weitere Hilfestellung: Oft kann man sich mit den Anmeldedaten einer Webseite auch bei einer anderen anmelden – so gelten die Anmeldedaten von Amazon.de auch für Amazon.it. Eine Liste von solchen Webseiten, die ihre Passwörter teilen, gibt es deshalb ebenfalls und eine Liste der Webseiten, über die ein angemeldeter Nutzer sein Passwort ändern kann. Die Listen dieser Quirks sind zwar noch relativ kurz, das könnte sich im Laufe des Projektes aber schnell ändern.

PC-WELT Marktplatz

2512554