Channel Header
105962

Anwendungsbereiche

30.06.2013 | 13:20 Uhr |

Nach dem Durchbruch bei der Herstellung des Prototypen und des Laufwerks stellt NTT bereits erste Überlegung an, in welchen Bereichen der Winzling für einen Einsatz in Frage käme. Drei sind momentan vorstellbar, so NTT.

Zum einen könnte Info-MICA als Ersatz für halbleiterbasierten ROM (Read Only Memory) genutzt werden. Der Grund: Im Vergleich zu ROM-Speicher mit derselben Kapazität ist es weitaus günstiger in der Herstellung.

Zum anderen könnte es die Verteilung von Information via Papier ersetzen. Dafür spricht, dass es sich um wieder verwertbares Material handelt. Auch als Ticket oder Coupon könnte es so verwendet werden.

Zu guter Letzt: NTT kann sich auch vorstellen, Spiele, Musik und Filme auf die Info-MICA zu bannen. Besonders Musik, NTT spricht von "pre-recorded music", scheint das Unternehmen dabei ins Auge gefasst zu haben, da es angeblich sehr schwierig sein soll, Kopien von Info-MICA anzufertigen. Im Zuge dieser Idee hat NTT nach eigenen Angaben auch bereits fünf große Plattenlabels in den USA und Japan von Info-MICA in Kenntnis gesetzt.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
105962