2208965

Anschlag in Nizza: Facebook aktiviert Safety Check

15.07.2016 | 09:55 Uhr |

Facebook hat nach dem Attentat in Nizza mit vielen Toten und Verletzten den Safety Check aktiviert.

Angesichts der tragischen Ereignisse in Nizza hat Facebook in der Nacht zum Freitag den Safety Check aktiviert. Erneut schockiert ein Anschlag in Frankreich die Menschen weltweit. Während der Feierlichkeiten zum Französischen Nationalfeiertag fuhr ein Attentäter mit einem LKW am Donnerstagabend durch eine Menschenmenge und tötete dabei über 80 Menschen, darunter auch viele Kinder. Viele weitere Menschen wurden verletzt, ehe der Attentäter von der Polizei ausgeschaltet werden konnte.  Ein ARD-Reporter wurde  Augenzeuge des Geschehens und filmte den LKW. Das Video wurde später in einem Tweet veröffentlicht.

PC-WELT Marktplatz

2208965