2419879

Anno 1800: Das sind die Systemanforderungen

02.04.2019 | 15:07 Uhr | Denise Bergert

Publisher Ubisoft hat über den Epic Games Store die Systemanforderungen von Anno 1800 veröffentlicht.

Am 16. April 2019 erscheint, mit rund zwei Monaten Verspätung und nach reichlich Wirbel um die Abkehr von Steam , das Aufbau-Strategiespiel Anno 1800. Publisher Ubisoft hat heute die minimalen und die empfohlenen Systemvoraussetzungen für das Spiel veröffentlicht .

Die Systemanforderungen richten sich an eine Auflösung von 1080p und 60 Bilder pro Sekunden. Im Preset „niedrig“ benötigt Anno 1800 für die minimalen Systemanforderungen mindesten acht Gigabyte Arbeitsspeicher. Als CPU verlangt der Aufbautitel mindestens einen Intel i5 4460 mit 3,2 GHz oder einen AMD Ryzen 3 1200 mit 3,1 GHz. Als Grafikkarte setzt Ubisoft mindestens eine Nvidia GTX 670 oder eine AMD Radeon R9 270X – beide mit zwei Gigabyte RAM – voraus. 

Für die empfohlenen Systemanforderungen im Preset „hoch“ sollten PC-Besitzer mindestens eine Nvidia GTX 970 oder eine AMD Radeon R9 290 X, jeweils mit vier Gigabyte RAM, verbaut haben. Als Prozessor setzt Ubisoft mindestens einen Intel i5 4690K mit 3,5 GHz oder einen AMD Ryzen 5 1500X mit 3,5 GHz voraus. Der Arbeitsspeicher sollte ebenso wie bei den minimalen Anforderungen mindestens acht Gigabyte zur Verfügung stellen.

RAM optimieren: So reizen Sie Ihren Arbeitsspeicher aus

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2419879