Channel Header
139190

Angriff auf Entdecker der Lücke

02.07.2003 | 12:03 Uhr |

Recht verärgert reagierte das Unternehmen auf den Entdecker der Lücke, Victor Manuel Alvarez Castro, der sich selbst im betreffenden Internet-Forum als Sicherheits-Berater ausgibt.

Das Unternehmen bittet Sicherheits-Experten bereits seit längerem, neu entdeckte Bugs oder Lücken zuerst an Microsoft zu senden, bevor diese der Öffentlichkeit präsentiert werden. In diesem Fall hat das Unternehmen jedoch erst über das Posting von Castro in einer Security Newsgroup von dem Problem erfahren, erläutert Jones.

"Wir versuchen, eine Beziehung mit den Profis da draußen aufzubauen und muntern zu verantwortungsbewussten Meldungen auf. Ich kenne diesen Typen nicht, aber er befolgt diese Regeln nicht", so Jones.

Sicherheitslücke in Microsofts Passport (PC-WELT Online, 01.07.2003)

Passport: Verbraucherdaten sollen geschützt werden (PC-WELT Online, 09.08.2002)

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
139190