2418676

Angeblicher Playstation-5-Controller geleaked

27.03.2019 | 16:03 Uhr | Michael Söldner

Das Gamepad der PS5 soll angeblich über einen Bildschirm verfügen und sich weiter am Xbox-Pad orientieren.

Sony arbeitet im Geheimen an einer neuen Playstation. Details hierzu will der Konzern aktuell jedoch noch nicht veröffentlichen. Ein vermeintliches Foto des PS5-Controllers hat nun jedoch seinen Weg ins Internet gefunden. Der DualShock 5 soll von einem DevKit für Entwickler stammen und erinnert stark an den Controller der aktuellen Playstation. Die Form des Gamepads nähert sich noch weiter den Controllern der Konkurrenz-Konsole Xbox an und wirkt runder. Neu ist ein integrierter Bildschirm, der an der Stelle des bisherigen Touchpads sitzt. An der Platzierung der Analogsticks auf gleicher Höhe will Sony aber offenbar festhalten. Microsoft platziert die beiden Sticks leicht versetzt, um eine bessere Ergonomie zu gewährleisten.

Das bei 4Chan und Beyond3D aufgetauchte Foto des vermeintlichen PS5-Controllers soll von einer Entwicklerkonsole stammen. Daher könnte sich das Design des Pads noch ändern. Dennoch könnte es sich bei dem Foto auch um eine Fälschung handeln, um die Diskussionen um die neue Sony-Konsole anzuheizen. Interessant bleibt das Bild dennoch, auch wenn vom versprochenen Display im Controller darauf kaum etwas zu sehen ist. Das im PS4-Pad verbaute Touchpad wird von den meisten Entwicklern ignoriert und bietet kaum einen Mehrwert. Die verbaute LED-Leiste wird hingegen fast nur von VR-Spielen genutzt. Auch der im DualShock 5 verbaute Lautsprecher wird nur in wenigen Spielen angesprochen. 

Patent: PS5 soll abwärtskompatibel werden

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2418676