243676

Angeblich sicher: Die Nap-Dateien

18.12.2001 | 14:30 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Grundlegendste Neuerung von Napster werden künftig die "Nap"-Dateien sein. Diese sind vergleichbar mit MP3-Dateien, lassen sich aber nur mit Hilfe der Napster-Software abspielen. Möglich wird dies durch eine Verschlüsselung der Musik-Datei. Damit wird auch das Brennen von urheberrechtlich geschützten Musikstücken unterbunden.

Der Nachteil von Nap-Dateien: Sie lassen sich nicht auf einem tragbaren Wiedergabegerät abspielen, da sie an die Napster-Software gebunden sind. Ob das für immer so bleiben wird, ist unklar.

Zusätzlich wird es auch weiterhin MP3-Dateien über Napster geben. Die Mehrzahl der angebotenen Musikstücke wird aber in dem laut Napster sicheren Datei-Format "Nap" angeboten werden.

Auf den folgenden Seiten sehen Sie die ersten Screenshots der neuen Napster-Software.

PC-WELT Marktplatz

243676