2629513

Android: Diese neuen Funktionen kommen zu Weihnachten

03.12.2021 | 12:15 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Google bringt in den nächsten Tagen und Wochen neue Funktionen für Android. So wird zum Beispiel das Android-Smartphone zum Auto-Schlüssel - unter bestimmten Voraussetzungen. Alle Android-Neuerungen im Überblick.

Google verspricht ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für Android-Nutzer: Nämlich neue Funktionen für Android 12.

Family Bell: Erinnerungsfunktion für die ganze Familie

Eine neue Funktion heißt „Family Bell“ (Familien-Klingel). Sie können Family Bell auf Ihrem Android-Telefon, Ihrem Heimlautsprecher oder Ihrem Smart-Display einrichten. Glocken und Benachrichtigungen alarmieren Sie und Ihre Familie dann an wichtige Termine im Laufe des Tages. Die Familienmitglieder können auch ihre eigenen Geräte mit Glocken ausstatten, damit auch sie ihre individuellen Ziele im Auge behalten können. Family Bell lässt sich von jedem Gerät aus einfach bearbeiten, verwalten und anpassen.

Neue Widgets für den Homescreen

Mit drei neuen Widgets können Sie weitere Apps auf dem Homescreen festtackern: Für Google Play Books, für YouTube Music (mit Bedienelementen für die Musik) und für Google Photos People & Pets. Mit Letzterem dekorieren Sie Ihren Homescreen mit den Fotos ihres Liebsten oder Ihrer Haustiere. Für Google Photos gibt es außerdem noch in dieser Woche eine neue Rückschau-Funktion.

Android Auto

Android Auto kann nun automatisch starten, sobald man ein Android-Smartphone mit dem kompatiblen Auto verbindet. Mit den neuen „Smart Reply Optionen“ kann man unterwegs via Google Assistant und einem Fingerdruck schnell auf eingehende Textnachrichten antworten. Die Bedienung der Musik-App soll ebenfalls beschleunigt und erleichtert werden.

Android Auto im Test: Funktionen, Apps, Auto-Hersteller

Android-Smartphone wird zum Auto-Schlüssel

Mit dem „Digital car key“ gibt es jetzt zudem für Pixel 6, Pixel 6 Pro und Samsung Galaxy S21 die Möglichkeit kompatible BMW-Fahrzeuge aufzusperren.

Besserer Kontrolle über die Rechte von Apps

Ebenfalls neu ist die Funktion zum automatischen Zurücksetzen von Berechtigungen unter Android. Die neue Funktion schaltet auf Ihrem Gerät automatisch die Laufzeitberechtigungen für heruntergeladene Apps aus, die Sie schon länger nicht mehr verwendet haben. Sie können die Berechtigungen jederzeit wieder einschalten, indem Sie die App erneut öffnen oder über das Einstellungsmenü vorgehen. Ab Januar 2022 wird diese Funktion auf Milliarden weiterer Geräte mit Google Play-Diensten unterstützt, die mit Android 6.0 oder höher laufen.

Und zu guter Letzt: Neue Möglichkeiten für Spaß mit Stickern bietet zudem Emoji Kitchen.

PC-WELT Marktplatz

2629513