2238798

Amazon.de bietet Zwei-Faktor-Authentifizierung an

05.12.2016 | 11:57 Uhr |

Die Kunden von Amazon Deutschland dürfen ihr Konto nun per Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen. So funktioniert es.

Amazon Deutschland bietet seinen Kunden nun einen verbesserten Schutz ihres Kontos an. Über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, oder, wie sie Amazon auch nennt, Zwei-Schritt-Verifizierung. Die Aktivierung der Sicherheitsfunktion erfolgt über die Einstellungen -> Kontoeinstellungen -> Anmelde- und Sicherheitseinstellungen und dann dort unter Erweiterte Sicherheitseinstellungen.

Für die Nutzung der Zwei-Schritt-Verifzierung wird ein Smartphone benötigt. Bei der ersten Nutzung wird das Smartphone mit dem eigenen Amazon-Konto verknüpft. Bei späteren Anmeldevorgängen wird nach Eingabe des Nutzernamens und des Passworts zusätzlich per SMS ein Code an das Mobilfunktelefon geschickt, der zum Abschließen der Anmeldung im Browser eingegeben werden muss. Bei Rechnern, die der Nutzer häufig verwendet, kann er auch festlegen, dass bei der Anmeldung kein Code eingegeben werden muss.

Alternativ darf die Zwei-Schritt-Verifizierung auch in Verbindung mit einer Authentifizierungs-App verwendet werden. Unterstützt werden unter anderem die Apps Microsoft Authenticator ( hier für Android, hier für iOS ) und Google Authenticator ( hier für Android, hier für iOS ). Die Authentifizierungs-Apps generieren beliebige Codes, mit denen sich dann Amazon-Kunden anmelden können.

Wie Sie wichtige Online-Dienste per Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen können, erläutern wir in diesem Ratgeber.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2238798