2468405

Amazon stellt Produktion des Echo Spot ein

14.11.2019 | 16:59 Uhr | Denise Bergert

Amazons Display-Lautsprecher Echo Spot ist ein Auslaufmodell. Das Gerät mit Alexa-Unterstützung wird nicht mehr produziert.

Amazons Echo Spot wird zwar noch mit einer eigenen Produktseite beim Online-Händler gelistet, verfügbar ist der kleine Display-Lautsprecher dort jedoch nicht mehr. „Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt,“ heißt es in der Beschreibung. Über die Produktsuche bei Amazon ist das Gerät mittlerweile nicht mehr auffindbar. Auf Nachfrage von mobiflip.de bestätigte Amazon nun, dass die Produktion des Echo Spot eingestellt wurde. Ob das Unternehmen einen Nachfolger plant, ist nicht bekannt. Einige andere Online-Händler verfügen noch über Restkontingente. Der Lautsprecher ist etwa bei Check24 oder Cyberport noch für 99 Euro zuzüglich Porto verfügbar. Warum Amazon die Produktion eingestellt hat, ist unklar.

Amazons Echo Spot ist seit Anfang 2018 in Deutschland erhältlich. Der runde Bluetooth-Lautsprecher verfügt über ein Farbdisplay und kann dank Alexa-Support unterschiedliche Sprachbefehle befolgen. Der Echo Spot ist außerdem mit unterschiedlichen Smart-Home-Geräten wie Kamers, Lampen und Thermostaten kompatibel. Wer einen Display-Lautsprecher aus dem Amazon-Sortiment sucht, muss nun auf die Echo-Show-Geräte ausweichen.

PC-WELT Marktplatz

2468405