2509249

Amazon soll Prime Day auf September verschieben

22.05.2020 | 11:34 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Der Amazon Prime Day findet 2020 vermutlich erst im September statt. Grund ist mal wieder die Coronakrise.

Die Hinweise verdichten sich, dass Amazon seinen Amazon Prime Day verschieben wird. Demnach soll der eigentlich für Juli geplante Prime Day erst im September 2020 stattfinden. Das berichtet The Verge unter Berufung auf das Wall Street Journal. Das Wall Street Journal beruft sich auf mit der Materie vertraute Quellen. Damit würde sich das schon länger kursierende Gerücht über eine diesjährige Verschiebung des Prime Day bestätigen.

Der Grund für die Verschiebung: Bis September hofft Amazon, dass sich der gesamte Auslieferungsprozess, der derzeit noch durch die Coronakrise beeinflusst wird, normalisiert haben wird. Denn zum Prime Day steigt die Zahl der Auslieferung immer deutlich an. Kommt dieser Anstieg zu dem wegen der Coronakrise ohnehin erhöhtem Auslieferungslevel und den erhöhten Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen zur Vermeidung einer Covid-19-Infektion noch dazu, könnte das die Versandzentren und die Auslieferer zusätzlich belasten beziehungsweise überfordern. Das könnte dazu führen, dass Amazon die Bestellungen nicht mit der gewohnten Geschwindigkeit ausliefern könnte.

Im September könnten dagegen die Auslieferungszahlen wieder auf das normale Niveau gesunken sein und Amazon damit die Zunahme durch den Prime Day problemlos stemmen können. Möglicherweise können im September ja auch die Hygienemaßnahmen schon etwas reduziert werden.

Am letzten Prime Day am 15. und 16. Juli 2019 setzte Amazon geschätzte 7 Milliarden US-Dollar um. Der Prime Day dient traditionell nicht nur zur Umsatzsteigerung, sondern auch dazu neue Abonnenten für Amazon Prime zu gewinnen. Sie können Amazon Prime hier kostenlos 30 Tage lang testen.

Mittlerweile hat Amazon in Deutschland den Bestellprozess wieder normalisiert, es gibt keine priorisierten Güter mehr: Amazon liefert wieder wie gewohnt - Priorisierung aufgehoben.

Von Amazon liegt kein Kommentar zu dem Bericht von The Verge beziehungsweise vom Wall Street Journal vor.

Amazon Prime Day 2020 droht Verschiebung wegen Corona

PC-WELT Marktplatz

2509249